• en
  • de

Unsere Mitarbeiter

Emily Werkstudentin im Bereich Product Development

  • Name: Emily
  • Stellenbezeichnung: Werkstudentin im Bereich Product Development
  • Besuchte Universität: UAL London College of Fashion
  • Studiengang: Bachelor (mit Auszeichnung) in Modedesign und -entwicklung

Wie ist es, für TJX Europe zu arbeiten?

Im Vergleich zu Kommilitonen, die bei anderen Einzelhändlern ein Praktikum machen, werden meine Arbeit und meine Meinung hier immer geschätzt und respektiert. Ich werde nie anders als der Rest des Teams behandelt. Mir wurde die Möglichkeit gegeben, meine Stärken und Interessen bei der Weiterentwicklung in meiner Position zu berücksichtigen. TJX Europe ist ein Unternehmen mit einer sehr offenen und freundlichen Kultur. Das habe ich in allen Hierarchieebenen miterlebt. Kein Tag gleicht dem anderen … und ich musste nie einfach nur Tee kochen!

Erzähle mir etwas über Deinen beruflichen Werdegang bzw. Deine Weiterentwicklung bei TJX Europe.

TJX Europe hat ab dem ersten Tag in meine Entwicklung investiert, ob in laufende Schulungskurse oder das Lernen über verschiedene Rollen. Bei TJX Europe kann ich meine Persönlichkeit weiterentwickeln, meine Stärken kennenlernen und habe die nötigen Branchenkenntnisse für meine weitere Karriere erworben. Ich weiß jetzt, in welcher Richtung ich meinen beruflichen Fortschritt nach der Uni sehe und welche Optionen ich habe. Dafür könnte ich TJX Europe nicht dankbarer sein. Während meines Jahres bei TJX Europe habe ich mich laufend weiterentwickelt und ständig mehr Wissen erworben.

Wie viel Verantwortung wird Dir übertragen?

Mit der Weiterentwicklung in meiner Position wurde mir im Laufe des Jahres immer mehr Verantwortung übertragen. Jetzt muss ich entscheiden, welche Trends relevant sind, was die Buyer wissen müssen und wie ich diese Trends am besten dokumentiere. Im Bereich Design gilt das Gleiche. Ich finde diese Arbeitsweise bei TJX Europe fantastisch, weil ich wirklich Bestleistungen zeigen und den größten Nutzen aus einem Projekt ziehen kann.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?

In meiner Rolle gleicht kein Tag dem anderen. Ich setze mich jeden Tag mit einem neuen Projekt auseinander. Ich finde diese schnelle Arbeitsweise toll, denn so bleibt meine Position spannend und Stagnation hat keine Chance! An einem Tag bin ich vielleicht auf einem Anbieterbesuch mit einem Buyer oder auf einer Messe, arbeite dann am nächsten Tag an einem Trendbericht für das nächste große Ding oder entwerfe mit einem Anbieter eine Strickkollektion. Diese Position ist vielseitig und verändert sich ständig. Darum macht es so viel Spaß und ist so spannend. TJX Europe ist offen für Veränderungen und ich muss mich nie auf eine bestimmte Arbeitsweise festlegen. Man geht auf meine individuellen Stärken ein.