• en
  • de

Unsere Programme

Offen für wirklich alles?

Bei TJX Europe werden jedes Jahr über 385 Mio. Artikeleinheiten bewegt – und das wollen wir so effizient wie möglich tun. Loss Prevention, Crime und Analytics Management spielt in jedem Teil unseres Unternehmens eine Rolle und geht weit über Ladendiebstahl hinaus. Der Fokus liegt hierbei nur sekundär auf Sicherheitsaspekten. Wir konzentrieren uns in erster Linie auf Change Management, um so effizient wie möglich zu arbeiten. Und hier kommst Du ins Spiel.

Als Mitglied unseres Loss Prevention Absolventenprogramms werden Dir zwei Dinge schnell auffallen: Erstens, dass Loss Prevention bei TJX Europe, genauso wie das restliche Unternehmen, sehr unkonventionell ist. Zweitens, dass Du die Chance hast, von Anfang an etwas zu bewegen.

Loss Prevention und unsere Betriebsabläufe stehen bei uns an vorderster Stelle. Einige der führenden Branchenexperten arbeiten für uns, daher kannst Du Dich darauf verlassen, erstklassig ausgebildet zu werden, um die passenden Fähigkeiten zum Leiten von Teams zu erwerben und selbst zum Experten zu werden.

Worum geht also bei Loss Prevention?

Loss Prevention, Crime und Analytics Management deckt die verschiedensten Bereiche innerhalb des Unternehmens ab. Es geht darum, unsere Abläufe zu verbessern und den Gewinn zu maximieren. Außerdem geht es um den Schutz unserer Stores, Distributionszenten und Mitarbeiter. Dafür arbeiten wir eng mit all unseren Teams und Geschäftspartnern zusammen, um mögliche Probleme vorherzusehen, zu identifizieren und bei Bedarf zu lösen. Ziel ist es, ausgewogene Strategien zu erarbeiten, um Straftäter abzuschrecken, zu erkennen und Straftaten so zu verhindern.

Als Verantwortliche/r für mehrere Stores oder Distributionscentern könnte es beispielsweise Deine Aufgabe sein, dafür zu sorgen, dass Zielvorgaben eingehalten werden. Du arbeitest hierbei mit Managern vor Ort und anderen Geschäftsbereichen zusammen, um Verluste zu minimieren und Straftäter abzuschrecken. Du bist Teil eines Teams, dessen Aufgabe es ist, einen Store oder ein Processing Centre zu besuchen, die Lage zu analysieren und die Situation im Kleinen wie im Großen zu betrachten. Und es liegt in unserer Verantwortung, den Store oder das Processing Centre dahingehend zu beraten, wie Warenverluste minimiert und Diebe abgeschreckt werden können.

Du überlegst Dir Lösungen, die etwas bewegen können. Da Verluste zu jedem Zeitpunkt in der Lieferkette auftreten können, müssen wir die größeren Zusammenhänge im Blick behalten. Und wenn wir „groß“ sagen, meinen wir auch „groß“. Das könnten zum Beispiel Lösungen für strategische Probleme und Managementangelegenheiten in unserer gesamten Lieferkette sein, die die Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens gewährleisten. Vielleicht arbeitest Du auch als Teamleader mit Geschäftspartnern und Lieferanten zusammen, um die Ursache von Problemen zu identifizieren und anschließend effiziente Lösungen umzusetzen.

Ein besonders schnell wachsender Bereich bei TJX Europe ist E-Commerce. Unser Team entwirft neue Systeme, um Abläufe zu verbessern, und arbeitet mit einer zentralen Wissensbasis, um Online-Betrug und Diebstähle zu verhindern und unser E-Commerce-Geschäft zu schützen. Damit Du dieser Aufgabe gewachsen bist, schulen wir Dich zu den aktuellen Technologien. Auf diese Weise beschleunigst Du Deine Lernerfolge und kannst gleichzeitig Führungskompetenzen entwickeln.

*Januar 2017